Mehrwert einer Ölmischung?


Ölmischung als zusätzliche Energiequelle.

Bei körperlichen Anstrengungen über eine längere Dauer schalten Tauben von Kohlenhydrat- auf Fettverbrennung um. Fette bilden bei Langstreckenflügen die wichtigste Energiequelle. Fettverbrennung liefert bei Tauben zudem doppelt so viel Energie wie Kohlenhydrat- und Eiweißverbrennung. Eine Ölmischung erhöht also den Brennwert des Futters.Nicht jede Ölmischung ist hierfür gleichermaßen geeignet. Das Verhältnis zwischen den essentiellen Fettsäuren* Linolsäure (Omega-6) und Linolensäure (Omega-3) sowie das Vorhandensein von Lecithin bestimmen die Qualität der Ölmischung als konditionssteigerndes Präparat.Essentiellen Fettsäuren*: ungesättigte Fettsäuren, die für eine gute Gesundheit lebensnotwendig sind und die über das Futter aufgenommen werden müssen. Sie erhöhen unter anderem die Widerstandskraft, verbessern die Nerven- und Hirnfunktionen und sorgen für eine bessere Federqualität.

Ölmischung für ein optimale Verhältnis von Omega-3/Omega-6-Fettsäuren.

Die meisten Getreidearten und Saaten enthalten zu wenig Omega-3-Fettsäuren. Daher muss eine hochwertige Ölmischung pflanzliche Öle enthalten, die viel Omega-3-Fettsäuren liefern (z.B. Leinöl, Rapsöl, Sojaöl, Erdnussöl), sowie tierische Öle mit einem hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren (z.B. Lebertran, Fischöl).Zusatz von Lecithin als Emulgator, um Fettstoffe besser zu verdauen sowie als Transporthilfe für Fette im Körper.Da Tauben keine Gallenblase haben und somit auch keine Gallenflüssigkeit und da Fette nicht wasserlöslich sind, ist eine Emulsion notwendig, damit Fette im Dünndarm verdaut werden können. Lecithin erfüllt die Rolle als Emulgator und muss den Tauben daher über das Futter zugeführt werden. Soja, Sonnenblumenkerne und Rapssaat enthalten relativ hohe Lecithin-Konzentrationen, sind jedoch nicht in jeder Mischung ausreichend vorhanden oder die Tauben nehmen zu wenig davon auf. Lecithin sorgt auch dafür, dass im Blut vorhandene Fettstoffe leichter und schneller in Energie umgesetzt werden können.

Ölmischung als Vitamin- und Mineralstofflieferant.

Alle Basisöle – auch Trägeröle genannt – sind kaltgepresst, unverarbeitet, 100 % rein und enthalten noch sämtliche Vitamine und Mineralstoffe. Wichtig ist, dass das Öl kaltgepresst wird. Alle pflanzlichen Fette, die nicht ausdrücklich als kaltgepresst etikettiert sind, sind energetisch tot und werden zudem schnell schlecht (ranzig).

Anreicherung mit Vitamin E

Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin, wirkt antioxidativ und schützt so die Zellen, Gewebe und Organe vor ‚freien Radikalen‘. Als Antioxidationsmittel erhöht es den Geschlechtstrieb und verbessert somit das Zuchtergebnis.

Energy Oil

Kaltgepresste Ölmischung aus Leinöl, Lebertran, Fischöl, Sojaöl, Rapsöl und Erdnussöl, angereichert mit Lecithin (33 %) und Vitamin E.

• Enthält eine ausgeglichene Kombination sehr hochwertiger Öle (pflanzlich und tierisch), die besonders reich an den essentiellen Fettsäuren Linol- und Linolensäure sind, abgestimmt auf die
Bedürfnisse von Tauben.
• Lecithin sorgt dafür, dass im Blut vorhandene Fettstoffe leichter und schneller in Energie verwandelt werden können.
• Lecithin ist reich an Cholin und wirkt dadurch der Leberverfettung entgegen.
• Liefert zusätzliche Energie für die Flüge und fördert in der Mauserphase die Bildung eines seidigen Federkleids.
• Angereichert mit Vitamin E. Ein fettlösliches Vitamin, wirkt antioxidativ und schützt so Zellen, Gewebe und Organe vor ‚freien Radikalen‘. Als Antioxidationsmittel erhöht es den Geschlechtstrieb und verbessert somit das Zuchtergebnis.

Gebrauchsanweisung: 15 ml auf 1 kg Futter
• Während der Reisesaison und der Mauser: 1 bis 2 Tage pro Woche
(Reisesaison: 1 bis 2 Tage vor dem Einkorben)
• Während der Zucht: 3 x pro Woche, ab 14 Tagen vor dem Anpaaren
bis nach dem Legen der Eier.

Produkte kaufen sie hier…(click)

Werbung:


Newsletter abonnieren

bleiben Sie auf dem neusten Stand des Brieftauben-Marktes, Reportagen, Informationen – regelmäßig und aktuell.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

*Pflichtfeld

*Pflichtfeld

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Hier geht es zu den alten Newslettern