Produkt der Woche – Bony M Mineral Mix Basic


Ergänzendes Mineralmischung für Tauben.

Bony M Mineral Mix Basic für Tauben ist eine hervorragende Basismischung mit Minerale, Spurenelemente, Vitamine und Eiweisse.  Für Tauben sind Minerale sehr notwendig neben ihre tägliche Futtermischung. Minerale sorgen mitunter dafür dass die Futteraufnahme maximiert wird.

Die reiche Zusammensetzung von natürlichen Rohstoffen gibt den Tauben während der Zucht-, Flug-, Mauser-, und Ruhesaison die Energie, um sich schnell zu erholen und die Reserven schnell wieder zu ergänzen. Es verkürzt die Mauser und versorgt die Tauben optimal, um ein schönes und geschmeidiges Federkleid zu bekommen, es gibt eine optimale Kondition und eine gute Skelettbildung. Dieser Mineralmix darf das ganze Jahr durch an dieTauben gegeben werden.

Zu diesem Mineralmix ist ein Korn hinzugefügt, das gecoatet ist mit diversen Kräutern u.A. Oregano, Echinacea und Ginseng. Durch dieses Coating ist die Aufnahme der Kräuter optimiert. Es sind Kräuter die einen Beitrag liefern können für eine gute Gesundheit. Sie enthalten Antioxidantien und andere bioaktive Stoffe.

Die hinzugefügte Kombination von Samen hat einen positiven Einfluss auf der Gesundheit der Tauben. Durch diese Samen, u.A Leinsamen und Hanf, bekommen die Tauben einen hohen Gehalt an Omega 3 Fettsäuren.

Die Ergänzung mit Holzkohle kann die Verdauung fördern. Holzkohle hat auch die Eigenschaft, um im Darm eventuell anwesende Giftstoffe zu absorbieren.

Zusammensetzung: austernschalen, kalkstein, rotstein, silex, muschelmix, magenkies, algenkalk, sepiolit, hafer, dari,  erbsen, holzkohle, mungbohne, mais, soja, hanfsamen, rübsamen, sonneblumenkerne, reis,  weisser hirse, gelber hirse, roter hirse, leinsamen, traubenkerne, sesamsamen, holunderbeeren, kardisaat, preiselbeeren, möhre, anis, bierhefe, brennnessel, cat’s claw, chlorella, temoe lawak, ginseng, echinacea, goldrute, seetang, knoblauch, oregano, löwenzahn, pau d’arco, süssholz, spirulina, L-carnitin, kalzium, magnesium, natrium, eisen, mangan, zink, kupfer, selenium.

Analytische Bestandteile und Gehalte: rohprotein 4,6%, rohfaser 2,2%, rohöle und –Fette 2,19%, rohasche 68,5%, feuchtigkeit 3,06%, lysin 0,22%, methionin 0,11%, phosphor 0,18%, calcium 10,7%, magnesium 0,27%, natrium 0,24%.

Ernährungsphysiologische Zusatzststoffe: Vitamine und Provitamine: vitamin A 16.437,5 IE/kg, vitamin D3 28.825 IE/kg, vitamin E 16,27 mg/kg, vitamin K3 1,65 mg/kg, vitamin B1 1,09 mg/kg,  vitamin B2 3,7 mg/kg,  vitamin B3 53,5 mg/kg, vitamin B6 1,4  mg/kg, vitamin B12 0,003 mg/kg,  vitamin C 6,25 mg/kg,  vitamin PP 33,8 mg/kg,  folsäure 0,0675 mg/kg,  biotin 0,03 mg/kg,  cholinchlorid 60  mg/kg, cholin 337,4 mg/kg. Spurenelemente:  E1 – eisen (Eisenoxid) 6 mg/kg,  E1 – eisen (Eisen(II)sulfat monohydrat) 476,6 mg/kg,  E2 – jod (Calciumjodat,wasserfrei) 3,06 mg/kg,  E4 – kupfer (Kupfer(II)sulfat pentahydrat) 13,9 mg/kg,  E5 – mangan (Mangan(II)oxid) 151,75 mg/kg ,  E6 – zink (Zinkoxid) 87,3 mg/kg,  E8 – selenium (Natriumselenit) 0,019 mg/kg .

Anwendung: In Perioden die viel Energie erfordern wie die Zucht-, Flug- und Mausersaison, mehrere Male wöchentlich verabreichen. In den Ruhephasen 1 bis 2 Mal pro Woche. Jungtauben im Wachstum und während den Flügen mehrere Male pro Woche verabreichen. Nach Anbruch begrenzt haltbar.

Verfügbar in: 10 kg.

Eine vollständige Übersicht der Bony Farma Produkte finden sie auf  www.bonyfarma.com.

Bony Farma Pigeon Products Slider
boskamp Tauben-nach-Vereinbarung

Newsletter abonnieren

bleiben Sie auf dem neusten Stand des Brieftauben-Marktes, Reportagen, Informationen – regelmäßig und aktuell.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

*Pflichtfeld

*Pflichtfeld

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Hier geht es zu den alten Newslettern