德克·凡戴克 – 他并保持“先生所向无敌”


Dirk van Dyck ist seit Jahren Mitglied des RÖHNFRIED Racing Teams

Wenn man Dirk van Dyck besucht, dann ist er immer im Garten bei seinen Tauben beschäftigt. Seine Schläge sind einfach und naturnah. Er scheint dafür geboren zu sein und liebt das, was er tut. Dirk beschäftigt sich wirklich immer mit dem Taubensport: bei seinen eigenen Tauben, im Club und in der Transportgemeinschaft. Das Einzige, was er nicht so gerne mag, das sind die administrativen Dinge, obwohl diese in den letzten Jahren immer wichtiger geworden sind. Trotzdem schreibt er natürlich alles genau auf, aber er macht es weniger gerne.

Ob Dirk es nun will oder nicht – er wird immer mit dem Namen des berühmten „Kannibaal“ (6246005-95) als 1. Nationale As-Tauben der Mittelstrecke 1996 in Verbindung gebracht. Trotz vieler Angebote hat er den Vogel damals nicht verkauft und viele Jahre nach seiner Laufbahn kann er zu Recht als Stammvogel bezeichnet werden. Doch trotz der Linienzucht auf dieses goldene Blut, schaut Dirk sich regelmäßig nach Verstärkung um, die er bei Op de Beeck – Baetens, Marcel Wouters, Gaston Vandewouwer, Marina Vandevelde, L., B., J. Geerinckx, Leon Van Den Brandt, Marcel & Gunther Vercammen, Jos Vercammen und Leo Heremans findet. Der „Kannibaal“ kann – präpariert – immer noch in der Veranda von Dirk begutachtet werden. Er ist ein Juwel – eben ein echter Stammvogel!

Eine Vielzahl an Schlägen

Dirk besitzt eine luxuriöse Anzahl an Schlägen, die aber alle sehr einfach gehalten sind. Bei Dirk gibt es keinerlei Luxus in den Schlägen. Sie sind alle sehr gut belüftet und die Tauben sind nach Gruppen eingeteilt, wie sie für die jeweiligen Distanzen eingesetzt werden. Ein Abteil für Quiévrain, eins für Noyon und eines für die Mittelstrecke. Ebenso werden die Tauben abteilweise angepaart, sodass eine gute Kondition über die gesamte Saison gewährleistet ist. Es ist alles in allem ein großes System, welches von Dirk, dem Meister, reguliert wird. Wir können ihn ohne Zweifel einen Meister nennen, denn er weiß ganz genau, was er da tut.

Einfache SchlägeTop-Leistungen

供应

Um die Tauben bei bester Gesundheit zu halten, erhalten sie täglich Avidress 加 ins Trinkwasser, dem auch regelmäßig UsneGanoGervit W zugesetzt wird. Außerdem bekommen alle Tauben täglich einen frischen 美味石头Grit zur Verfügung gestellt. Wenn die Tauben es einmal wissen, dann warten sie schon auf ihre tägliche Ration Grit, die dabei hilft, die Tauben in einer guten Verfassung zu halten und für guten Kot zu sorgen.

Im Frühjahr werden die Reisetauben über vier Wochen mit 巫婆啤酒 gekurt. Nach Dirks Einschätzung ist 巫婆啤酒 eines der Top Produkte von Röhnfried. Das Brustfleisch wird davon rosarot und die Daunenmauser wird sehr schön gefördert. Außerdem bekommen die Tauben in der Reisesaison täglich 抱速度 verabreicht. Das enthaltene L-Carnitin sorgt dafür, dass die Tauben am Haus sehr gut trainieren und nicht mehr so erschöpft vom Flug heimkehren.

Während der Monate März und April verwendet Dirk hauptsächlich Avidress 加, UsneGano抱速度. Danach verwendet er zur Atemwegsbehandlung noch 自由呼吸. Wenn die Tauben vom Flug nach Hause kommen, wird ihnen Rotosal BT 阿明复 ins Trinkwasser verabreicht. Über das Futter erhalten die Tauben zusätzlich K K 蛋白质 3000. Natürlich kommt es dabei darauf an, wie das Wetter gewesen ist und ob es ein leichter oder ein schwerer Flug war. Die Tauben haben am Sonntag keine Pause, wenn der nächste Flug am kommenden Samstag ansteht. Für Dirk ist es wichtig, dass sie so schnell wie möglich wieder trainieren, denn daran kann er am besten erkennen, wie es um ihre Kondition bestellt ist. Am Einsatztag können die Tauben normalerweise immer ein Bad in den Volieren vor den Schlägen nehmen. Das hat den Vorteil, dass die Tauben dann sehr ruhig und voller Appetit eingesetzt werden können.

Gut gelernt ist halb gewonnen

Erfahrung ist hier ein sehr wichtiger Faktor. Je mehr die Tauben lernen, desto besser ist es. Das ist der Grund, warum die Jungtauben sehr oft auf Distanzen zwischen 10-70 km trainiert werden. Die Jungtauben müssen schon im Geburtsjahr ihr Können zeigen und werden nach ihren Leistungen selektiert. Dirk hat die Erfahrung gemacht, dass die besten Jungtauben meist auch wieder die besten Alttauben werden. Die Tauben, von denen er denkt, dass sie im nächsten Jahr auf die Mittelstrecke gesetzt werden sollten, müssen auch einen Nationalflug als Jungtier absolvieren.
Tipp: Zum Elektrolytausgleich bekommen die Tauben an warmen Einsatztagen zusätzlich Avipharm 饮用水。

Die Top Six in Zandhoven:

1. Eine schnelle Regeneration: Rotosal 在结合 BT 阿明复K K 蛋白质 3000 führt dazu, dass die Tauben extrem schnell regenerieren.

2. Jeden Tag Freiflug: Auch am Tag nach dem Flug kann man daran am besten sehen, ob sie für den nächsten Flug bereit sind, ob man reagieren muss oder nicht, ob sie noch mehr Unterstützung brauchen oder nicht.

3. Baden am Einsatztag: Die Tauben erhalten immer Röhnfried 浴盐 ins Badewasser. Das sorgt für weiche Federn. Das Baden fördert außerdem den Appetit der Tauben.

4。 抱速度: Die Tauben hier bekommen zwei Wochen vor den ersten Preisflügen täglich 抱速度 verabreicht. Das enthaltene L-Carnitin stimuliert ihren Stoffwechsel und die Trainingsfreude. Sie sind damit wesentlich fitter.

5。 Avidress 加 与一起 UsneGano: Dieses Duo gilt hier als Basis für die Gesunderhaltung. Dirk: „Damit hast du weniger kranke Tauben!“

6。 Entrobac孵出幼体粉: Eine super Kombination für die Darmgesundheit der Jungtauben, besonders in den ersten zwei bis drei Lebensmonaten

成功

2018

05/05, Ecouen – gegen 1.933 Jährige:
6, 9, 11, 17, 34, 45, …(31/46)
05/05, Ecouen – gegen 2.516 Alte:
8, 12, 14, 17,25, 36, 52,… (41/61)
12/05, Melun gegen 2.791 Jährige:
15, 20, 25, 28, 35, 36, 52,…(32/47)
12/05, Melun gegen 2.986 Alte:
20, 26, 31, 33, 42, 43, 44, …(46/61)
19/05, Chevrainvilliers gegen 1.285 Jährige:
1, 7, 8, 9, 14, …(29/42)
19/05, Chevrainvilliers gegen 2.101 Alte:
1, 10, 11, 12, 19, ….(39/53)
19/05, Vierzon Prov. gegen 2.823 Alte: 29, 52, 68 (3/3)
26/05, Bourges Prov. gegen 2.352 Alte: 8, 27, 92 (3/5)
10/06, Noyon gegen 199 Jährige: 1, 11, 61 (3/8)
16/06, Ecouen gegen 1.828 Jährige:
1, 2, 4, 9, 61, 115,…(11/22)
16/06, Ecouen gegen 2.593 Alte:
1, 3, 5, 13, 14, 90, 97, …(17/31)
23/06, Melun gegen 1.200 Jährige:
1, 4, 5, 9, 10, 21, 30,…(16/23)
23/06, Melun gegen 1.782 Alte:
1, 4, 6, 11, 12, 30, 31, 32,…(18/23)

联系方式

Tel.: +32 34845816
email: dirkvandijck59@hotmail.com
Belgien


订阅电子报

留在鸽子市场,报告,信息的最前沿 - 定期和及时更新。

请需要的栏内。

*必须填写

*必须填写

请需要的栏内。

*必须填写

*必须填写

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

这里 它关系到旧新闻简报