Probac – Dr. Hans-Peter Brockamp


Herzlich Willkommen auf dem Messestand von Probac

 

Gesundheit kommt vom Darm

Probiotische Bakterien

Probiotische Bakterien sind Mikroorganismen, die man im Darm nicht gestresster, gesunder Lebewesen findet. Dazu gehören z. B. Milchsäurebakterien, die in Joghurt oder in anderen Milchprodukten zu finden sind. Diese nützlichen Bakterien werden im Allgemeinen mit der Nahrung aufgenommen und bilden im Darm ein natürliches Gleichgewicht, die sog. Darmflora. Sie sind spezifisch für jedes Lebewesen. Die Bakterien produzieren essentielle Stoffe, die der höhere Organismus selbst nicht bilden kann und helfen, die Nahrung besser zu verwerten. Darüber hinaus verdrängen sie krankheitserregende Bakterien wie z. B. E. coli, Salmonellen, Kokzidien oder Hefebakterien aus dem Darm.

Eine Nahrungsergänzung, die solche lebende, nützliche Bakterien enthält, nennt man Probiotikum.

Besonders Stress, Futterumstellung, Antibiotikatherapien oder einfach nur falsche, nicht ausgewogene Ernährung führen sehr schnell zu Veränderungen des natürlichen Gleichgewichts und somit zur Zerstörung der Darmflora. Die Nahrung wird nicht mehr optimal verwertet, das Immunsystem wird geschwächt und die Taube verliert die Fähigkeit, sich gegen Darmkrankheiten zu schützen.
Die Folge ist ein Verlust an Vitalität, wodurch die Leistungsfähigkeit extrem herabgesetzt wird.

Da die Darmflora für verschiedene Tiere spezifisch ist, sind Probiotika, die für den Menschen geeignet sind, nicht zwangsläufig auch für andere Tiere gut. Die in Milchprodukten wie Joghurt enthaltenen Konzentrationen an probiotischen Bakterien sind z. B. viel zu gering als dass sie eine entsprechende Wirkung im Darm erzielen könnten. Außerdem sind sie für die Anwendung bei Brieftauben zu unspezifisch, um sich aktiv im Darm ansiedeln zu können und werden daher wieder ausgeschieden.

Moderne Technologien machen es heute möglich, für verschiedene Tierarten spezifische Bakterien herzustellen, die in der Lage sind, sich aktiv im Darm anzusiedeln.

 

Probiotische Bakterien sind Mikroorganismen, die man im Darm nicht gestresster, gesunder Tiere findet. Dazu gehören z. B. Milchsäurebakterien, die in Joghurt oder in anderen Milchprodukten zu finden sind. Diese nützlichen Bakterien werden im Allgemeinen mit der Nahrung aufgenommen und bilden im Darm ein natürliches Gleichgewicht, die sog. Darmflora. Sie produzieren für die Taube essentielle Stoffe, die Sie selbst nicht bilden kann und helfen, die Nahrung besser zu verwerten. Darüber hinaus verdrängen sie krankheitserregende Bakterien wie z. B. Kokzidien, E. coli, Hefebakterien oder Salmonellen aus dem Darm.

 

Besonders Stress, Futterumstellung oder Antibiotikatherapien führen sehr schnell zu Veränderungen des natürlichen Gleichgewichts und somit zur Zerstörung der Darmflora. Die Nahrung wird nicht mehr optimal verwertet, das Immunsystem wird geschwächt und die Taube verliert die Fähigkeit, sich gegen Darmkrankheiten zu schützen.

 

Eine Nahrungsergänzung, die solche lebende, nützliche Bakterien enthält, nennt man Probiotikum.
Da die Darmflora für verschiedene Tiere spezifisch ist, sind Probiotika, die für den Menschen geeignet sind, nicht zwangsläufig auch für Tauben gut. Die meisten in unspezifischen Milchprodukten enthaltenen Bakterien werden ohne sich im Darm ansiedeln zu können wieder ausgeschieden.

Moderne Technologien machen es heute möglich, für verschiedene Tierarten spezifische Bakterien herzustellen, die in der Lage sind, sich aktiv im Darm anzusiedeln. Die besten Ergebnisse bei Brieftauben werden mit einer bestimmten Kombination von Lactobacillen, Pädiococcen und sog. Enterococcen erreicht.

 

In 1 g des Elektrolyts Probac 1000 sind über 1,5 Milliarden dieser taubenspezifischen Kombination an Bakterien sowie eine Reihe darmregulierender Kohlehydrate enthalten. Bei der Verabreichung über das Futter oder das Wasser wird der Darm der Taube sozusagen mit nützlichen Bakterien überflutet. Probac 1000 bietet damit eine natürliche Möglichkeit, die Tauben ohne den Einsatz von Antibiotika gesund zu halten und stellt daher die ideale Ganzjahres-Nahrungsergänzung für unsere Tauben dar.
Für die Phasen besonderer körperlicher Belastung, wie Reise, Mauser und Zucht, wurde das Produkt Probac Energy entwickelt. Dieses Energetikum enthält die gleichen probiotischen Bakterien wie das Elektrolyt Probac 1000 jedoch kombiniert mit allen essentiellen Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren, speziell abgestimmt auf den Fettstoffwechsel der Taube.

 

Die Anwendung erfolgt, indem man 1 kg Futter mit ca. 5 ml Probac Oregano-Oel anfeuchtet und mit Probac 1000 bzw. Probac Energy abbindet. Dies sollte 2 – 3 mal wöchentlich erfolgen. Das Probac Oregano-Oel enthält wichtige sekundäre Pflanzenstoffe, die eine vorbeugende Wirkung gegen Schadbakterien wie Salmonellen, Kokzidien, E. coli oder Hexamiten besitzen. Diese reinigende Wirkung ergänzt in idealer Weise die siedelnden Eigenschaften der positiven Bakterien im Probac 1000 bzw. Probac Energy.

 

Bereits nach 2 – 3 Tagen werden Sie eine erheblich Verbesserung des Kotbildes feststellen, was immer ein untrügliches Zeichen für Gesundheit ist. Darüber hinaus werden Sie bemerken, dass Ihre Tauben ein glatt anliegendes Gefieder bekommen und wesentlich lebhafter werden.

 

Alles in allem wird auf sehr natürliche und einfache Art und Weise das gesamte Wohlbefinden der Tauben gesteigert.

 

 

Das Probac System

Angebot für die Frühzucht

7 Produkte anstatt 149,- € für 130,- € portofrei

Angebot zur Gesunderhaltung in der Ruhephase

4 Produkte anstatt 74,- € für 65,- € plus Porto

Probac 1000

Probiotisches Elektrolyt zur Regenerierung der Darmflora
nach Antibiotikagaben – nach Impfungen – nach dem Wettflug

500g € 27,-
1000g € 50,-

 

Aktives Eisen

Zur Erhöhung der Sauerstoffkonzentration im Blut

500 ml € 20,-

 

Probac Energy

Probiotisches Energetikum zur Steigerung der Kondition

500g € 30,-
1000g € 55,-

 

Probac Oregano Oel

Antbakterielles Energie-Oel mit sekundären Pflanzenstoffen zur Vorbeugung gegen bakteriell bedingte Darmkrankheiten

500 ml € 20,-

 

 

Endosan (Oregano flüssig 10 %)

zur Vorbeugung gegen bakteriell bedingte Darmkrankheiten

250 ml 15,- €, 500 ml 28,- €, 1000 ml 50,- €

 

Aerosol (ätherische Öle Kombination)

Zur Vorbeugung von Atemwegsinfektionen, nassen Augen und Ornithosis

250 ml 15,- €, 500 ml 28,- €

 

 

Eiweiß A.P.F. 90

Anaboles Eiweißkonzentrat für Brieftauben

300 g 25,- €, 500 g 35,- €

 

 

Probac Lecithin Oel

Leistungssteigerndes Energie-Oel zur Optimierung des Fettstoffwechsels

500 ml € 25,-

 

Probac Grüne Erde

therapeutische Mineralerde zur Regulierung des pH-Wertes im Magen-Darm-Trakt

1000 g  € 12,-

 

 

 

 

Noch keine Kommentare vorhanden

Leave a Reply