EVERT DIEPEVEEN – Hoe sneller hoe beter…


Evert Diepeveen

Wenn Evert Diepeveen etwas tut, will er es so gut wie möglich machen. Als Ex-Radrennfahrer und erfolgreicher Geschäftsmann möchte er jede Woche Flüge gewinnen. Er ist eine ehrgeizige Persönlichkeit, die gerne an ihre Grenzen geht. Als ehemaliger Radfahrer und Sportler schenkt er der Versorgung seiner Athleten besonders viel Aufmerksamkeit. Er vertraut den Röhnfried-Produkten zu mehr als 100 %, weil sie laut Evert sehr bedürfnisorientiert entwickelt sind.

Was ist die Basis Deines Bestandes?
„Mein Schlag ist auf einen Superzuchtvogel aufgebaut, den NL 05-5539043, genannt „Twan“, den ich von J. van der Putten gekauft habe. Dort flog er u.a. den 1. Konkurs ab Vervins gegen 860 Tauben und war gleichzeitig die schnellste Tauben gegen 2347 Mitstreiter. Er besitzt das Blut des Champions „Home Alone“ (Schaerlaeckens) x „Black Dream“ via Van der Putten. Dieser
„Twan“ wurde ein wahrer Zuchtvogel und in der Zwischenzeit Vater von:
Super 01, 831-01: (5×1. gegen durchschnittlich 3000 Tauben)

403-10: 2/34442/28952/23042/13862/1164 404-10: 5/1590 831-12: 1/28951/8592/24574/36645/2623 832-12: 1/18243/18214/10788/17893/247 737-16: 1/1239 738-16: 1/11823/16912/10493/9804/891
252-17: 1/14681/5036/23584/7259/945

Heute sind es die Kinder des „Super 01“, die für die außergewöhnlichen Leistungen sorgen.“

Wie war die Saison 2019?
„Ich hatte eine Reihe sehr guter Ergebnisse. In den Meisterschaften auf den Flügen von 100 bis 400 km wurde ich Meister in der Rayon Ost (Provinzebene) mit den benannten Tauben (1. und 2. benannte) und mit den nicht benannten Tauben. Bei der Ass-Tauben-Wertung gewann ich die 1., 2., 3., 5., 7., 8., As-Taube. Besonders stolz bin ich auf das Alter meiner Leistungstauben, denn es ist mir besonders wichtig, dass die Tauben auch bis ins hohe Alter gute Leistungen abliefern.“

Evert, gibt es einige Dinge, die Du ändern möchtest und warum?
„Ich werde wahrscheinlich mit einem Teil meiner Vögel an der eintägigen Weitstrecke (500700 km) teilnehmen (BourgesChâteaurouxArgenton). In diesem Jahr waren die Ergebnisse auf den 400 km Rennen sehr gut und ich bemerkte, dass meine Tauben mehr wollten und konnten. Sie hatten oft genug Reserven, als sie vom Flug nach Hause kamen.“

Was ist Dir bei der täglichen Versorgung wichtig?
„Ich achte sehr auf die Beiprodukte, um sicherzustellen, dass meine Tauben gesund bleiben. Ich benutze sehr oft Usne- Gano (basierend auf Oregano und Bartflechte) und seitdem kann mein Tierarzt bei meinen monatlichen Besuchen keine Trichomonaden oder Kokzidiose feststellen. In der Tat bleiben meine Tauben dadurch in sehr guter Kondition“, ist sich Evert sicher. „Außerdem erhalten sie regelmäßig Atemfrei über das Futter. Dieses Kräuterelixier basiert auf Kräutern wie Süßholz, Thymian, Fenchel-Anis und Pfefferminze und sorgt dafür, dass die Bronchien sauber bleiben. Wenn nötig, wird das Futter mit Avimycin forte abgetrocknet, wodurch die Nase noch weißer wird. Man bemerkt schnell die Wirkung, wenn man seinen Bestand mit den Röhnfried-Produkten unterstützt.“

Merkst Du wirklich einen Unterschied?
„Seit 2010 setze ich die Röhnfried-Produkte mit einem guten Gefühl ein. Endlich konnte ich all diese ‚Wundermittel‘ zurücklassen und wenn ich etwas bezweifle, konsultiere ich noch einmal den ‚Röhnfried-Courier‘ und lese darin nach. Tatsächlich kann man nichts falsch machen, wenn man diese Produkte verwendet. Man muss nur genug Geduld haben und schon bald wird man den Unterschied bemerken. Natürlich muss man die Augen öffnen und den Kot, die Vitalität und den Appetit der Tiere beobachten. Jeden Tag schreibe ich alles in ein kleines Notizbuch. Ich habe es immer in der Tasche und wenn ich einige Bemerkungen habe, dann schreibe ich sie auf. Das ist praktisch, denn wenn man ein Problem hat, kann man auf Lösungen zurückgreifen.“

Evert, ist das der Grund für Deinen Erfolg?
„Ich arbeite gerne mit einem guten Plan und mit viel Disziplin. Man braucht immer gute Tauben, um erfolgreich zu sein. Ein Trainer muss seine Athleten auf den Wettkampf vorbereiten. Sie können nur erfolgreich sein, wenn sie so hart wie möglich und nach einem guten Zeitplan arbeiten. Wenn sie das tun, geraten die Tauben in einen guten Rhythmus, erhalten ihre Gesundheit und erlangen damit die notwendige Kondition, um auf den Flügen sehr gut bestehen zu können.“

Wie machst Du das?
„Zweimal täglich trainieren die Tauben zur gleichen Zeit eine Stunde lang. Sobald sie das gelernt haben, steigen sie ohne Probleme in den Himmel.“

Gibt es bestimmte Einflussfaktoren, die einen großen Effekt auf das Ergebnis haben?
„Wenn man gute Ergänzungsfuttermittel verwendet, kann man sie das ganze Jahr über fit halten. Nach folgendem Schema gehe ich vor:
Bei der Ankunft vom Flug verwende ich verschiedene Regenerationsprodukte wie Mumm und Bt-Amine forte. Dann gibt es Hexenbier und Hessechol, um den Stoffwechsel anzuregen. Um saubere Atemwege zu erhalten, wird Atemfrei zusammen mit Avimycin forte über das Futter gegeben. Anschließend wird dann mit Moorgold, Entrobac und Immunbooster die Darmgesundheit unterstützt. Um die maximalen Leistungen aus den Tauben herauszuholen, gebe ich den Reisetauben regelmäßig Blitzform und Carni-Speed ins Trinkwasser.
Während der Mauserzeit setze ich viel Taubengold und Hessechol für ein seidiges Gefieder ein! Während der Zucht gebe ich täglich Avidress Plus in Kombination mit UsneGano und mehrmals wöchentlich Gervit-W. Ich habe keine Angst, zu viel zu geben, aber ein Mangel hingegen kann katastrophal sein.

Reclame:


Abonneer je op de nieuwsbrief

blijven op het snijvlak van de duif markt, rapporten, informatie - regelmatig en up-to-date.

Vul alle verplichte veld in te vullen.

* Verplicht veld

* Verplicht veld

Vul alle verplichte veld in te vullen.

* Verplicht veld

* Verplicht veld

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

hier gaat het naar de oude nieuwsbrieven