BEYERS – QUALITY IS THE BUZZWORD FOR ALL BEYERS MIXTURES…


beyers katalog 2018 intro
QUALITY IS THE BUZZWORD FOR ALL BEYERS MIXTURES
The selection of high-quality grains, a four-fold purification and a balanced composition ensure that lacks your pigeons need. Particularly thorough cleaning of the grains has no equal. All grains contained in the mixtures are separately purified twice by species before they are mixed. Followed by a further purification, and in the end they are brushed. Since grains are a natural product and therefore each delivery may have different dimensions, seven of the grains is still real craft. By brushing the grains a naturally brilliant mixture is added without oil is produced.
BALANCE
Wichtig dabei ist, dass die Mischungen den Bedürfnissen Ihrer Tauben entsprechen, was bei schweren Belastungen sicher nicht selbstverständlich ist. Bei BEYERS sind wir darum hauptsächlich bestrebt, Mischungen herzustellen, die eine maximale Aufnahme von Nährstoffen gewährleisten, sodass die Tauben möglichst viel Energie aus möglichst wenig Futter holen können. Die Verdauung des Futters erfordert auch Energie, und im modernen Taubensport ist die Zeit zwischen zwei Flügen häufig begrenzt. Außerdem ist
it important to be, not only on quick success but that the pigeons perform optimally in the long term. This means that the food has to be put together so that even after about seven flights no check is performed. To complement the food, it is often recommended that the pigeons, how this is done even in elite athletes to provide additional offering complementary products so that they can reach their performance potential. For it provides the high-quality assortment of BEYERS Condition &
Care extensive options.
ACCORDING TO THE NEED FOR FEEDING
In the feeding of pigeons, it is very important to respond to their needs. This requirement depends on the season and the levels of exposure. We look at the nutrients in grains, the basis of all mixes for pigeons consists of carbohydrates, protein and fat. The ratio of these nutrients must be tailored to the needs of the deaf. The carbohydrates (sugars) are getting the largest share. The protein content must be greater during the breeding and a serious flight, while the fat content must be increased, when the day comes closer. The key to success is the mixture on the feeding primarily so the balance. In addition, the quality of the grains is very important because the pigeons can do as much energy from minimal feed. The amount of nutrients that can be absorbed from the diet depends to a large extent by the quality and cleaning of grains.
SIMPLICITY IS THE KEY
So etwas wie die beste Mischung gibt es nicht. Der Grund dafür ist, dass die Taubenzüchter ihren Sport auf sehr unterschiedliche Art und Weise betreiben. Sie gehen nach sehr unterschiedlichen Systemen vor, und auch der Grad der Belastung unterscheidet sich erheblich. Die Frage muss also immer lauten: Welches Fütterungssystem passt am besten zu mir und meinem System. Als allgemeine Faustregel können wir hier an dem Prinzip „Einfachheit ist Trumpf“ festhalten. Im modernen Taubensport ist es jedenfalls so, dass im Allgemeinen das gilt, was auch Ad Schaerlaeckens sagt, dass nämlich derjenige, der die wenigsten Fehler macht, Meister wird. In
diesem Katalog stellen wir Ihnen unsere Produkte vor und geben dazu Empfehlungen für deren Gebrauch, die auf den Praxiserfahrungen erfolgreicher Züchter beruhen. Überlegen Sie, welche Methode am besten zu Ihrem System passt und ziehen Sie Ihren Vorteil daraus, um ihren Taubensport auf ein höheres Niveau zu bringen.

read here the current BEYERS catalog 2018/2019…(click)


Subscribe to Newsletter

stay on the cutting edge of the pigeon market, reports, information - regular and up to date.

Please fill in the required field.

* Required field

* Required field

Please fill in the required field.

* Required field

* Required field

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Here it goes to the old newsletters