Die Vorbereitung auf die Reisesaison 2021…


AUF DEM WEG ZUM ERFOLG – Alte Tauben

Wie mache ich sie nach einem langen Winter fit, in dem die Tauben wenig oder gar nicht trainiert haben und meist etwas übergewichtig geworden sind?

Fett, das sich in der Leber und in den Muskeln abgelagert hat, muss aus dem Taubenkörper heraus. Um den Stoffwechsel anzuregen und in Gang zu bringen, ist es wichtig, dass wir die Tauben mit dem richtigen Futter unterstützen. Eiweiße (= Bausteine) und Fette (= Energie) werden dabei weniger benötigt. Leichte und eiweißarme Mischungen mit genügend Ballaststoffen (= Rohfasern) und ausreichend Kohlenhydraten für das erste (kurze) Training sind dafür ideal. Die Tauben bekommen so von Natur aus schöne, saubere und gut durchblutete Brustmuskeln und zeigen mehr Fluglaune.

Wenn die Trainingsdauer länger wird, können wir über die BEYERS Reisemischung zusätzlich Fett geben, bevor vollständig zu einer unserer Reisemischungen mit entsprechendem Fütterungsplan übergegangen wird. Idealerweise wartet man damit bis kurz vor Beginn der Reisesaison.

BEYERS hat einige vielseitige und ausgewogene Qualitätsmischungen (leicht, eiweißarm und mit ausreichend Kohlenhydraten) und die Produkte BEYERS Condition & Care entwickelt, die auf die spezifischen Bedürfnisse von Tauben in der Vorbereitung zur Reisesaison eingehen und ausgleichend wirken.

Den BEYERS Flyer zur Vorbereitung auf die Alttaubensaison 2021 können sie hier auch downloaden…(click)


Newsletter abonnieren

bleiben Sie auf dem neusten Stand des Brieftauben-Marktes, Reportagen, Informationen – regelmäßig und aktuell.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

*Pflichtfeld

*Pflichtfeld

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Hier geht es zu den alten Newslettern