Auf dem Weg zum Erfolg – Winter und Ruhezeit…


Nach der Mauser der letzten Schwungfedern müssen die Tauben wieder in Einklang mit der Natur gebracht werden. Während dieser Zeit bereiten wir die Zuchttauben für die Zucht vor, während die Reisetauben eine längere Ruhezeit einlegen. In dieser Ruhezeit (Herbst/Winter) können sich die Tauben auch davon erholen, das während der Reisesaison und der darauf folgenden Mauser vielleicht zu viel an Futter gegeben wurde.
Durch faserreiches Futter (z.B. Gerste, Paddy-Reis, Kardi, Spitzhafer, gestreifte Sonnenblumenkerne usw.) wird der Darm gereinigt und
eine neue Darmflora aufgebaut. Dadurch werden die Nährstoffe später besser aufgenommen. In dieser Ruhezeit ist der Bedarf an Fett
geringer (= Energie) und sind Eiweiße (=Bausteine) im Futter weniger erforderlich.
Unsere BEYERS ORIGINAL RUHE / WINTER wurde entwickelt, um die verschiedenen Bedürfnisse in dieser Zeit in perfektem Gleichgewicht zu halten (eiweißarm, faserreich und mäßig fetthaltig). Eine Kombination von BEYERS Premium Vandenabeele oder BEYERS ENZYMIX 7/48 MS RECUP mit BEYERS Mauser Methionin Activ ist eine weitere Alternative, um die Tauben in dieser Zeit perfekt zu versorgen.
Aus unserem Sortiment BEYERS Condition & Care haben wir einige Empfehlungen herausgesucht, die in der Ruhezeit einen Mehrwert bieten,
damit die Tauben diese Zeit in perfekter Kondition überstehen und um sie auf die Zucht- oder die Reisesaison vorzubereiten.

Mehr über das Angebot der Fa. Beyers Zuechter Brieftauben Markt Logo Kopie finden sie hier…(click)

beyers banner 2016


Newsletter abonnieren

bleiben Sie auf dem neusten Stand des Brieftauben-Marktes, Reportagen, Informationen – regelmäßig und aktuell.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

*Pflichtfeld

*Pflichtfeld

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Hier geht es zu den alten Newslettern